schan-dev: Hinweis auf eine einfache[re] Schnittstelle fuer textbasierte Menues

Stefan Nobis stefan-ml at snobis.de
Don Jul 25 10:08:24 CEST 2002


HHullen_BS at t-online.de (Helmut Hullen) writes:

> Die allermeisten Skripte sind "sh"/"bash"-Skripte. Die allermeisten  
> Skripte sind hinreichend dokumentiert und ohne große Einarbeitung  
> verständlich sowie pflegbar. Warum soll das geändert werden?

Bullshit. Ich habe mich vor ca. 2 Jahren mal in die Scripte
einarbeiten müssen -- das war weder leicht noch witzig. Ich kenne
Projekte, die um mind. Faktor 3 größer sind als Arktur und leichter
waren in der Einarbeitung und übersichtlicher.

Wenn man sich ständig mit Arktur beschäftigt und das seit Jahren,
mögen einem die Scripte ausreichend dokumentiert vorkommen -- für
Neulinge ist dem nicht so.

Und nachdem, was ich so gehört habe, stehe ich mit dieser Ansicht
nicht ganz allein da.

(Allerdings sind einige Probleme nicht allein in den Scripten und/oder
fehlender Dokumentation begründet, sondern vor allem auch in der
Tatsache, dass Arktur viele Standardaufgaben auf absolut unübliche
Weise erledigt.)

-- 
Until the next mail...,
Stefan.