schan-dev: Zusammefassung: sendmail und root-mail

Dieter Treichel dieter.treichel at lsbk.de
Don Jul 31 14:12:14 CEST 2003


Hallo!

> 
>         #Dj$w.Foo.COM
> 
> Ändere einzig diese Zeile ab in
> 
>         DjDeine.Domaene.de
> 
> Den Domänennamen bekommst Du (falls Du ein wenig vergesslich sein  
> solltest) als root per
>         domainname
> 
> Die Änderung wird wirksam, wenn Du "sendmail" neu startest;
> 
>         (als root)
>         /sbin/init.d/sendmail stop
>         /sbin/init.d/sendmail start
> 
> Kontrolle auf Wirksamkeit:
> 
>         echo "3,11 sonstwer" | sendmail -bt
> 
> Am Ende müsste dann stehen:
> 
>         ruleset 11 returns: sonstwer < @ Deine . Domaene . de . >
> 
funktioniert bei uns leider nicht:

Nach der beschriebenen Änderung liefert der echo-Befehl als Ausgabe:

ruleset 11 returns:  sonstwer @ Arktursmi.mi.nw.schule.de

vorher:

ruleset 11 returns:  sonstwer @ Arktur.ksmi.mi.nw.schule.de

d.h. es ist ein Punkt und der Buchstabe k verschwunden.

Im übrigen ist unser System auch gegen den Vorschlag von Reiner resistent, d.h. das 
Auskommentieren von CE root hat gar keine Wirkung.

Gibt es noch weitere Vorschläge?

Gruss
Dieter Treichel
LSBK Minden