[Schan-user] Glasfaserkarte an Arktur4

Jörg Fiebig jfiebig at freenet.de
Don Mai 11 23:14:57 CEST 2006


Hallo Gottfried,

> kann man an Arktur4, letzte Version eine Glasfaserkarte anschließen, wenn  ja
> welche?
> Wer hat schon Erfahrung damit?

siehe Link ganz unten

ich habe die 3C985-SX im Einsatz, aber die wird nicht mehr produziert. 

Firma meinte:

> die 3C985-SX wird nicht mehr produziert. Nachfolger ist die 3C996-SX für
> 194,00 EUR. Das ist eine PCI-X-Karte, läßt sich aber auch in PCI-64- und
> PCI-32-Slots betreiben. Insgesamt betrachtet, wäre der Einsatz dieser
> Karte
> empfehlenswert, vor allem, wenn der neue Server 64-Bit-Slots aufweist.


Reiner schreibt:

>> Nachfolger ist die 3C996-SX
>
>Ich habe eine solche seit 2003 im Einsatz ohne Probleme.
>
>> Läuft diese Karte auch mit dem acenic-Treiber?
>Nein. Die Karte basiert auf dem BCM57xx-Chip. Früher gab es von 3COM
>einen speziellen bcm-Treiber. Besser und mit Arktur 4 vorgesehen ist der
>Treiber "tg3" (Broadcom Tiger III).

alternativ:

Ich lasse in den neuen Server eine Intel 1000 einbauen und verwende
einen Medienadapter:
(dann kann ich den alten Server alternativ verwenden, ohne die
Verkabelung ändern zu müssen)

Firma meint:

> Ein Medienkonverter 1000BaseT/1000BaseSX (z.B. D-Link DMC-700SC) kostet
> 210,00 EUR. Dazu käme noch ein LWL-Patchkabel 0,5 m für 15,00 EUR, falls
> keines vorhanden ist. Der Anschluss selbst ist einfach: alles nur
> Anstecken.
> Für den Konverter wird noch ein Netzanschluss für das Steckernetzteil
> benötigt.

hoffe geholfen zu haben.

ach so - in meinen Switch ließ sich kein 1000TP-Port einbauen,
vielleicht geht das ja bei Deinem - das wäre dann die dritte
Möglichkeit.

-- 
MfG J. Fiebig
http://www.Erzgebirgskolleg.de
http://www.Fortbildung.istnichtdumm.de
http://www.Arktur.hatdichlieb.de


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user at listserv.heise.de
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user