[Schan-user] Schulsoftwareinstallation allgemein

Maximilian S. maxs at mac-o-net.de
Mon Mai 15 20:25:21 CEST 2006


Hallo Liste,

Zum Thema Schulsoftware zentral installieren.
Vielen denken ja: da gibt es eine Server/Netzwerkversion, also muss
das auf dem Schulserver installiert werden.

Was mich an der Stelle interessiert: muss die Software wirklich
unbedingt auf einem Server installiert werden?
Ich meine: reicht nicht einfach ein alter, ausgemusterter PC,
Software drauf, fertig? Ist doch sicherlich einfacher zu warten als
alles zentral auf einem Server abzulegen.

Vorteil: ich habe nichts auf dem Server installiert, muss mich nicht
damit rumschlagen, dass irgendeine Schulsoftware irgendwas am
Schulserver installiert und der separaten "Schulsoftwarerechner" kann
auch von wem anders gewartet werden. Zusätzlich könnte man den bspw.
auch clonen etc. und muss nicht um seinen zentralen Schulserver
bangen. Updatefragen sind auch unproblematisch, da ich solche Rechner
separat aufstellen kann (zur Not einen pro Schulsoftware) und man hat
alles kontrollierter in der Hand.

Wenn mal was nicht funktioniert, ist nicht der Schulserver schuld,
sondern die Software auf dem separaten Rechner (das ist mir eh am
wichtigsten). Der Schulserver soll ja Infrastruktur bereitstellen,
aber nicht Anwendungsserver sein.

Ist mir irgendwie sympathischer. Wie seht ihr das?

Viele Grüße, Maximilian

P.S.: natürlich kann man hier zwischen CD/DVD Image bereitstellen und
echter Installation trennen. Bei der Image Bereitstellung sehe ich
kein Problem das auf den Server zu bringen, mir geht es hier um
richtige Installationen.


---
Mac-O-Net: Mac Server für Schule und Unternehmen. http://www.mac-o- 
net.de/



_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user at listserv.heise.de
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user