[Schan-user] in einem teilnetz kein internet

remo.jauernik@freenet.de remo.jauernik at freenet.de
Die Mai 16 18:33:49 CEST 2006


liebe listengemeinde,
vorab meinen besten dank an reiner und 
alle entwickler der version 4. habe gerade 
40 xprechner ins netz gebraucht. bis heute 
lief alles glatt. ich nutze die version 4.0b43 
und habe drei teilnetze
192.168.0.0
192.168.1.0
192.168.2.0
eingerichtet. lange zeit habe ich von der 
möglichkeit die teilnetze getrennt ins 
internet zu bringen keinen gebrauch 
gemacht. der parallele betrieb aller drei 
teilnetze lief.
gestern habe ich das netz (vermutl. 
192.168.1.0) gesperrt. leider kann ich es 
jetzt nicht mehr aktivieren. das webinterface 
www/admin2 kann die einstellung nicht 
ändern. 

habe ein wenig im skript netswitch.cgi 
nachgesehen und einen hinweis auf die 
datei /etc/squid/allowed_clients gefunden. in 
dieser datei, die ja offensichtlich öffter 
dynamisch erzeugt wird (jedes mal wenn 
ich online gehe?) fehlt der eintrag des 
teilnetzes 192.168.1.0. manuelles 
nachtragen hilft nicht.

was soll ich tun?

* wird das problem durch ein update 
beseitigt?
* gibt es eine stelle, an der ich das fehlende 
teilnetz noch nachtragen kann? vermutlich 
in der konfiguration von sqiud?

für tipps bin ich sehr dankbar.
viele grüße remo jauernik
_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user at listserv.heise.de
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user