[Schan-user] welche Hardware f?tur wegen Ausschreibung

Philipp Flesch Philipp at phflesch.de
Mit Mai 17 21:47:53 CEST 2006


Fuer mich ist RAID eine Nebenbedingung zum externen Backup!

Begruendungen siehe Michaels Mails! Mehr kann man dazu nicht sagen!
Wichtig ist halt nur, auf einen richtigen Controller und nicht 0815 zu achten.
ACHTUNG - Maximilian S. These das man die Finger von einzelnen  
Wechselrahmen lassen soll, kann ich nur (von einigen wenigen Ausnahmen  
abgesehen) bestaetigen!
Lieber ne Backplane mit 3x aktive Platte zzgl. 1x Hot-Spare.


>>> Und Hardware-RAID hat noch den Nachteil, dass bei einem Wechsel
>>> des Kontrollers sehr wahrscheinlich die Platten neu eingerichtet
>>> werden müssen - wohl dem, der ein funktionierendes Backup hat.
>
>> Auch hierfuer gibt es Loesungen. Deswegen setze ich auf ICP Vortex
>> - da kann man notfalls nen Controller ausleihen oder denen das
>> Array schicken und gegen eine angemessene Gebuehr kopieren lassen.
>
> Der Schulrechner liegt solange still - kein schöner Zustand.
In dem Fall war man froh die Daten ueberhaupt wieder zu bekommen.
Crash geschah am Nachmittag - Backup lief immer nur Nachts - Daten  
waren zu relevant um sie nicht wiederherzustellen. Auch nach Deinen  
Verfahren waeren Sie nicht mehr da gewesen? Oder sicherst Du alle 20  
Minuten?

Als Markenprodukt konnte ICP direkt helfen - ansonsten waere es halt  
ein Fall fuer OnTrack gewesen.

Koennen wir uns vielleicht auf folgenden Konsenz einigen:
  - oberste Prioritaet sollte eine externe (zuverlaessige) Datensicherung haben
  - RAID bringt einige Vorteile mit sich, sollte aber genau geplant werden

Philipp


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user at listserv.heise.de
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user