[Schan-user] Problem mit 2. Platte - Arktur 3.4

Helmut Hullen HHullen_BS at T-online.de
Mit Mai 17 22:32:00 CEST 2006


Hallo, Martin,

Du meintest am 17.05.06 zum Thema [Schan-user] Problem mit 2. Platte - Arktur 3.4:

> Also: Platte wieder abgeklemmt, nochmal gestartet - Zustand ist
> unverändert. Frage: was nun? Offensichtlich möchte Arktur jetzt die
> Platte /dev/hdb1 haben, die ja in der /etc/fstab steht, die ist nun
> aber gar nicht mehr da, und die fstab lässt sich nicht mehr ändern,
> da ich mit dem "Not-Prompt" nur lesenden Zugriff auf die
> root-Partition habe. Wie bekomme ich den ursprünglichen Zustand
> wieder hin?

Ganz grundsätzlich:
Installations-CD
nicht installieren, sondern auf 2. Konsole
als "root" einloggen

mkdir -p /ziel  (beim aktuellen Arktur 3.4 nicht mehr nötig)
mount /dev/hda1 /ziel

mcedit /ziel/etc/fstab
        ändern

umount /ziel

Neustart


Viele Gruesse!
Helmut



_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user at listserv.heise.de
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user