[Schan-user] XP-Clients muessen ab und zu neu in Domaene aufgenommen werden

Sigurd Mahr sigmahr at mahr-online.net
Die Mai 23 09:30:38 CEST 2006


Hallo Claudius,

>> Ohne Schutz (!) einmal starten. Allerdings überschreiben einige Win-
>> Updates diesen Eintrag wieder, daher zur Sicherheit nach jedem M$
>> Sicherheitsupdate - also etwa alle zwei Tage ;-) - einmal ausführen.

> moment! Sicherheitsupdates? Entschuldigt, wenn ich mich oute, aber  
> ich mache keine - jedenfalls nicht an Rechnern, die Wächterkarten  
> oder HD-Guard geschützt sind. Jedes mal den Schutz ausschalten,  
> updaten, Regedit-Einträge aktualisieren, Schutz einschalten? Ohne  
> mich, wer mehr Sicherheit möchte, der soll sich schon beim Booten  
> dafür entscheiden und Linux wählen.

Hast du das ";-)" übersehen? Glaubst im Ernst, ich würde
Sicherheitsupdates aufspielen? Ich hatte aber mal das
Domain-Anmelde-Problem, weil ich das Win2000 SP4 aufgespielt hatte -
ohne lief bestimmte Software nicht. Und die Installation des SP4 hatte
den Registry-Eintrag zurückgesetzt.

> PS: Entschuldigt, ich kann manchmal nicht anders... ;-)

Wenn es denn gut getan hat... ;-)

-- 
Grüße

Sigurd


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user at listserv.heise.de
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user