[Schan-user] Roaming Profiles mit XP und Samba

R.Sindermann R.Sindermann at web.de
Don Feb 8 08:35:05 CET 2007


Hallo Thomas,

Thomas Litsch schrieb:
> Hallo,
> 
> R.Sindermann schrieb:
> 
>>> ich bekomme es nicht hin, dass die Benutzerprofile von XP Pro SP2 auf 
>>> den Samba Server zurückgespielt werden.
> 
>> Wer eine bessere Lösung kennt, der melde sich bitte, aber ...
>> wenn man als lokaler Administrator den <Benutzer>/<Domain> mit einem 
>> Administrator-Konto
>> auf den XP-Maschinen vor seinem ersten Login anlegt, dann klappt es 
>> (wenigstens bei mir).
> 
> Das wäre aber der Schwachsinn in Tüten! 150 User auf 60 Maschinen und 
> dann auch noch als Admin anlegen, so doof können die sogar bei Microsoft 
> nicht sein.
> 
Volle Zustimmung! Ich habe das auch nur in dem (getrennten) Verwaltungsnetz
mit 5 Rechnern gemacht.
Im Schulnetz bin ich von Arktur mittlerweile auf Rembo/mySHN
und die Linux Musterlösung BW umgestiegen und bin damit sehr zufrieden.
(alle Bielefelder Schulen wurden damit ausgestattet und erhalten auch Support,
z.B. Fernwartung durch eine Firma, professionelle Schulung (2,5 Tage) der Schuladmins)

Gruß
Rainer Sindermann

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user at listserv.heise.de
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user