[Schan-user] FAT32-Platte als primary slave

Helmut Hullen Hullen at t-online.de
Die Feb 27 19:50:00 CET 2007


Hallo, Dirk,

Du (admin) meintest am 27.02.07:

> 3. als root : mount -t vfat   /dev/hdb    /home/adm/EMU

a) Du musst die Platte vorher partitionieren (und dort "/dev/hdb1"  
einrichten lassen)

b) "vfat" ist eine ganz schlechte Wahl. "ext2" dürfte für die gewünschte  
Aufgabe erheblich besser sein - die Clients sehen sowieso nichts vom  
Dateisystem des Servers.

c) eigentlich wäre "ext3" noch etwas besser, aber da muss etwas mehr  
individuell eingestellt werden.

Viele Gruesse!
Helmut

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user at listserv.heise.de
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user