RE: [Schan-user] FTP -Zugang nur auf eigene Dateien beschränken V. 4.039a.

Wilczak, Miroslaw Miroslaw.Wilczak at quickborn.de
Mit Feb 28 13:55:27 CET 2007


selbstverständlich geht es um SFTP..

Viele Gruesse
Mirek


>-----Original Message-----
>From: Jens Franik [mailto:jens_ at gmx.de]
>Sent: Wednesday, February 28, 2007 12:13 AM
>To: Schulen ans Netz - Anwender
>Subject: Re: [Schan-user] FTP -Zugang nur auf eigene Dateien 
>beschränken
>V. 4.039a.
>
>
>
>"Wilczak, Miroslaw" <Miroslaw.Wilczak at quickborn.de> schrieb:
>
>> wer kann mir denn helfen, den FTP-Zugang nur auf die eigene
>> Dateien des Users zu beschränken.
>> Er soll sich nicht im Dateieinbaum (Verzeichnisbaum) bewegen können.
>> Er soll nur eigene Dateien sehen aber nichts darüber, sowohl 
>der Lehrer als auch der Schüler.
>
>Grundsätzlich sage ich: Die Leute sollten SSH bzw. SFTP verwenden!!!
>Da gehen die Passwörter nicht im Klartext auf die Reise...
>
>Es gibt FTP die folgende Angabe verstehen:
>/etc/passwd
>username:........:/home/user/./ftpverzeichnis
>
>Das wäre ein Versuch wert, ansonsten kannst du bei SFTP eine
>spezielle Loginshell für "chroot" User angeben, dann werden die
>relativ zu ihrem Homedir eingesperrt.
>
>-- 
>Mit freundlichen Grüßen
>Jens Franik mailto:jens_ at gmx.de
>
>
>
>
>_______________________________________________
>schan-user mailing list
>schan-user at listserv.heise.de
>http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user
>

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user at listserv.heise.de
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user