[Schan-user] skel-Profil

Hans-Dietrich Kirmse hd.kirmse at gmx.de
Fre Aug 3 20:53:17 CEST 2012


Hallo Martin,

Am 03.08.2012 19:48, schrieb Martin Michel:
> Hallo Hans-Dietrich!
>>> putty.lnk kopiert - jeder User soll putty auf dem Desktop haben...
>>
>> kann ich mir nicht vorstellen, dass das geht. Wenn es die putty.exe
>> wäre, sollte das aber m.E. gehen. (Falls du zu anderen Ergebnissen
>> kommst, wäre ich über eine Rückmeldung sehr dankbar)
> Wenn ich im mc nachträglich den Link mit Hand in das Desktop-Verzeichnis
> kopiere (solange der user nicht angemeldet ist) klappt es ja auch, bei
> der nächsten Anmeldung des users ist der Link auf dem Desktop und
> funktioniert - man muss nur den Arktur als Host angeben.

okay, habe ich nicht beachtet: ein "Link" (besser ein Verknüpfung) zu 
einer Datei auf dem Server sollte gehen. Ich war davon ausgegangen, das 
Putty auf dem Client installiert ist.

>>
>>> Schön und gut: Neuen User per sysadm anlegen und der Ordner Desktop mit
>>> putty.lnk wird wunschgemäß in /home/Profile/%user%/WinXP erzeugt.
>>> Jetzt das Problem: Nach der ersten Anmeldung wird
>>> /home/Profile/%user%/WinXP mit allerlei Profildateien ÜBERSCHRIEBEN,
>>> deren Ursprung ich nicht kenne.
>>
>> Nein das stimmt so nicht. Die werden erst nach dem ersten Abmelden
>> (nicht Anmelden!) überschrieben, nämlich mit dem, was auf dem Desktop
>> ist. Und das was du auf dem Desktop hast kommt von 'Default User' +
>> 'All Users'.
> Na toll - und wenn ich schließlich dieses neue Profil als skel nehme,
> habe ich das Problem mit dem Eingabegebietsschema (anderer thread), auf
> das scheinbar keiner eine Antwort hat...

Habe ich irgendwie nicht mitbekommen (ich habe ja keinen Arktur mehr). 
Allerdings sagt mir das gar nichts mit diesen Eingabegebietsschema. 
Wieso bin ich damit verschont geblieben?

>>> Soll heißen: In Desktop steht nichts, mein putty.lnk ist futsch.
>>
>> verstehe ich nicht. ich könnte mir vorstellen, dass der Link da ist,
>> aber nicht geht.
> Nein, er ist definitiv gelöscht. Dass muss dann wohl Windows so machen...

vielleicht die Erklärung mit dem Zeitstempel, siehe unten.

>>> oder zur Not: WIe wäre es mit einem script, dass nach der ersten
>>> Anmeldung doch wieder die Dateien aus skel ergänzt?
>>
>> m.E. kannst du durchaus Dateien für den Desktop im Profil-Verzeichnis
>> ablegen, aber der zeitstempel muss stimmen und es sollte nur für
>> Dateien gehen, nicht für "Links".
> Nun ja, Windows-Verknüpfungen sind ja Dateien.

zwar richtig, aber darum geht es mir nicht. Es sind Dateien, wo ein Ziel 
drin steht und leider absolut kodiert. Ich habe mal eine Verknüpfung auf 
den Editor gezogen und dann hierher kopiert.

L        À      F›      ¿Æ¥yŸmͯÿ–dŸmÍOkD’ŸmÍj«X          v t 2 
j«X ý@@|  NPP615~1.EXE  X   ï¾ý@)|ý@|&   kü     n p p . 6 . 1 . 5 . 
i n s t a l l e r . e x e      a         HP 
C:\Users\hkirmse\Desktop\npp.6.1.5.installer.exe   . \ n p p . 6 . 1 . 
5 . i n s t a l l e r . e x e  C : \ U s e r s \ h k i r m s e \ D e s 
k t o p `      X       privat Š‰‡ƒíóÖA³•#œµÌ¦ÕùYQÝá…L 
üµ8rŠ‰‡ƒíóÖA³•#œµÌ¦ÕùYQÝá…L üµ8r

Man sieht ganz deutlich C:\Users\hkirmse\desktop. Aber eine Verknüpfung 
zu einer Datei auf den Server sollte da mitspielen.

> Kannst du mir das Problem mit dem Zeitstempel genauer erklären?

ja.

Beim Anmelden holt Windows die Dateien aus dem Profil (also u.a. auch 
die Dateien vom Desktop), d.h. es kopiert alle Dateien vom 
Profil-Verzeichnis vom Server auf den Client. Beim Abmelden geht das 
ganze wieder in umgekehrter Richtung. Um die Performance nicht sinnlos 
einbrechen zu lassen, kopiert Windows nur das, was sich geändert hat und 
läßt üblicherweise das Profil auf den Client. Und dazu muss er 
vergleichen, welche Datei älter ist.

Was bedeutet das nun?

Betrachten wir einen User 'mmustermann', der sich an 'platz01' das 
erstemal anmeldet. Dann wird das Profil auf jeden Fall neu erstellt (es 
sei denn, du hast das Windows-Profil mit Windows-Bordmitteln erstellt, 
was aber nach deiner Beschreibung nicht der Fall ist.) Das bedeutet, zu 
dem Zeitpunkt der Anmeldung werden die Dateien auf dem Desktop erstellt 
und haben diesen Zeitstempel. Beim Abmelden werden die Dateien auf dem 
Desktop mit den Dateien im Profil-Verzeichnis abgeglichen. Der 
Zeitstempel für die Datei im Profilverzeichnis liegt vor dem anmelden. 
Da die Datei jetzt nicht mehr auf dem Desktop ist, geht windows 
folgerichtig davon aus, dass die Datei auf dem Desktop gelöscht wurde. 
Windows kann gar nicht anders: wenn du das nächste Mal an einem anderen 
Client den gleichen Desktop haben willst (genau das sind "Roaming 
Profile"), dann muss Windows diese Datei löschen.

Damit ist m.E. klar, warum die Datei bei dir dann weg ist - zumindest 
für ist das ganz logisch.

>
>> PS: die korrekte Lösung für dich wäre ein Default-Profil im
>> netlogon-Verzeichnis.
> Ein Default-Profil für alle möchte ich nicht, ein default-Ausgangsprofil
> möchte ich erstellen.

Das Default-Profil *ist* das "Ausgangsprofil". Es kommt nur beim ersten 
Anmelden zum Tragen - danach (für den user) nie wieder! Das was du 
meinst, ist "ALL User". Das wird jedesmal mit dem profil-Verzeichnis 
"verschmolzen".

> Es sollen ja nur ein paar Desktop-Icons und die
> Firefox-Anpassung laufen... Das muss ja auch irgendwie gehen, unter
> Arktur 4 hat es ja auch (größtenteils) geklappt.

ich sehe dein Problem nicht - eher das du dieses Default-Profil falsch 
verstanden hast.

> P.S.:Die Variante von Christoph Eberhardt
> (http://www.arktur.de/Wiki/index.php?title=Windows) mit dem Verbiegen
> der Verzeichnisse in der regedit habe ich auch schon versucht, aber da
> geht eine Anmeldung genau einmal wunschgemäß und nach dem Abmelden ist
> das Profil Schrott.

wer ist Christoph Eberhardt - muss ich den kennen?  Allerdings habe ich 
auch schon mit poledit (unter win98) den Desktop verbogen - es gab bei 
mir keinen Schrott. regedit und poledit machen (fast) das Gleiche.

Viele Grüße
Hans-Dietrich

-------------- nächster Teil --------------
_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user at listserv.heise.de
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user