[Schan-user] Namensänderungen bei Arktur 5.3.04

Helmut Hullen hhullen at aktivanet.de
Don Aug 9 08:26:00 CEST 2012


Hallo, Martin,

Du meintest am 28.07.12:

>> Nach Deiner Beschreibung könnte es am sichersten sein, wenn beim
>> bisherigen Arktur der DHCP-Server abgeschaltet wird.

> Bisher war das bei uns so:
> 192.168.0.1 (Arktur) macht DHCP in der Netmask 255.255.255.0.
> eth0 von Beteigeuze bekommt von Arktur per DHCP 192.168.0.25 fest
> zugeteilt. 192.168.4.1 (Beteigeuze) macht DHCP in der Netmask
> 255.255.255.0 für eth1 - alle von Beteigeuze verwaltete Rechner sind
> an dieser Karte. Da Arktur noch andere Rechner bedient, muss sein
> DHCP aktiv bleiben. Das hat so funktioniert, das 0er Netz und das 4er
> Netz haben sich nicht "gesehen", damit waren es zwei LAN.
> Das müsste doch mit 192.168.4.2 für Beteigeuzes interne Karte auch
> gehen oder?

Könntest Du bitte mal skizzieren, wie das Netz derzeit aussieht und wo/ 
wie der neue Arktur dort eingehängt werden soll?

Viele Gruesse!
Helmut

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user at listserv.heise.de
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user