[Schan-user] 2. Raum ohne Internet

Torsten Mai ToMai at web.de
Mit Aug 29 15:07:58 CEST 2012


Am 27.08.2012 12:28, schrieb Helmut Hullen:
> ....
> Dafür ist (eher) der Benutzer "internet" zuständig.
>
> "ohne Kommentar": "dat isso". Erfolgskontrolle für den Lehrer: Versuch
> zu browsen.
>
> Erfolgskontrolle für den Systembetreuer: ein Blick in die o.g. Datei "/
> etc/squid/frei"; da sollte die eine jeweils betroffene Zeile geändert
> worden sein.
>
> Viele Gruesse!
> Helmut
>
> _______________________________________________
> schan-user mailing list
> schan-user at listserv.heise.de
> http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user
>

Hallo Helmut,
vielen Dank für den Hinweis. Habe heute getestet und die Steuerung über 
den Nutzer "internet" funktioniert scheinbar tadellos. Jedenfalls wird 
in der Datei etc/squid/frei das jeweilige Netz richtig  auskommentiert 
bzw. wieder zugelassen.
Für das 192.168.0.1-Netz führt das dann an den Clients auch zum 
erwünschten Sperren oder Freigeben des Internets.
In meinem Problemnetz 192.168.1.1 erhalte dennoch keine Freigabe. Egal 
ob ich vom dortigen Lehrer-PC freigebe oder sperre, der Browser meldet 
"Zugriff verweigert".  Was ja bedeutet, Internet wird für dieses Netz 
nicht zugelassen.

in var/log/proxy steht dann auch:
192.168.1.21 TCP/DENIED/403 3651

An welcher Stelle kann ich noch "schrauben",  um das i-net auch an der 
2. Netzwerkkarte zu erhalten?

Die Datei etc/squid/raum ist bei mir leer, ist das korrekt?

_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user at listserv.heise.de
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user