[Schan-user] kubuntu Client mit NIS

Helmut Hullen hhullen at aktivanet.de
So Jul 20 21:59:00 CEST 2014


Hallo, Juergen,

Du meintest am 20.07.14:

> meine Vermutung bezüglich der Benutzernamen konnte ich inzwischen
> bestätigen.

> Es wird in $HOME ein Verzeichnis .kde mit dem Eigentümer root:root
> angelegt.

Wann, von wem?

> An welcher Stelle sorge ich dafür, dass .kde auf Arktur gleich mit
> den richtigen Besitzverhältnissen angelegt wird?

Eine vermutlich einfache Lösung: pack ein Verzeichnis mit diesem Namen  
nach "/etc/skel"; dann wird auch dieses Verzeichnis mit den passenden  
Rechten bei neuen Benutzern angelegt.

Bei alten Benutzern: einmal mit einem Anpass-Skript drüber.

Viele Gruesse!
Helmut


_______________________________________________
schan-user mailing list
schan-user at listserv.heise.de
http://www.heise.de/bin/newsletter/listinfo/schan-user


Mehr Informationen über die Mailingliste Schan-user